Wir über uns

L’Ardenne Prévoyante wurde am 25. Januar 1914 gegründet mit dem Ziel, die Gebäude der Einwohner von Stavelot gegen Feuer zu versichern.

Im Laufe der Jahre hat L’Ardenne Prévoyante ihre Tätigkeiten diversifiziert.

L’Ardenne Prévoyante ist fest in der Region verankert und trägt aktiv zu ihrer wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung bei.

L’Ardenne Prévoyante passt sich ständig den Entwicklungen des Versicherungsmarktes an mit dem einzigen Ziel, den Kunden noch bessere Dienstleistungen zu bieten.

Im ständigen Bemühen um diese Zielsetzung hat L’Ardenne Prévoyante sich bewusst dafür entschieden, ihre Produkte nur über das Netz der selbständigen Makler zu vermarkten und dabei nur mit den besten Fachleuten zusammenzuarbeiten.

So kann L’Ardenne Prévoyante ihren Versicherten in Zusammenarbeit mit den selbständigen Maklern die Lösung bieten, die die beste Übereinstimmung zwischen dem Produkt und dem bestehenden Problem bietet.

Durch ihren Standort und ihre Anlehnung an die weltweit größte Versicherungsgruppe gibt L’Ardenne Prévoyante ihre Position deutlich zu erkennen: Präsenz in der Nähe und internationale Stärke.

Im Laufe des Jahres 2020, L’Ardenne Prévoyante und AXA belgium bündeln ihre kräfte, um ihnen noch mehr komfort und sicherheit zu bieten. Konkretisiert wird dies durch eine Fusion von L’Ardenne Prévoyante und AXA Belgium mit Wirkung ab dem heutigen 4 Januar 2021.

Dank ihrer Stärken (Auffassung vom Versicherungswesen, Positionierung, menschliche Dimension) hat L’Ardenne Prévoyante bisher ihre zahlreichen Herausforderungen bewältigt; dies wird L’Ardenne Prévoyante auch auf ihrem zukünftigen Markt tun.

Vorherige Seite: Deutsch
Nächste Seite: Produkte